29.04.2020
| Holger Lengfeld

Information des Institutsdirektors zur Präsenzlehre in der Soziologie

Wie aus den Medien oder den Informationen unserer Universität bekannt wurde, ist die Präsenzlehre bisher nur bis 03.05.2020 ausgesetzt worden. Die Universitätsleitung plant, die Lehre für bestimmte Bereiche schrittweise wieder zu öffnen. Uns erreichen nun Anfragen, ob ab kommenden Montag wieder reguläre Lehrveranstaltungen in der Soziologie stattfinden. Ich gehe davon aus, dass in den kommenden Wochen nahezu alle Lehrveranstaltungen der Soziologie weiterhin ausschließlich online durchgeführt werden. Es kann jedoch sein, dass danach - sehr vereinzelt - Seminare Präsenzphasen bekommen könnten. Diese müssen gut begründet beantragt und genehmigt werden. Welche dies sind, teilen Ihnen die Lehrenden der betreffenden Veranstaltungen rechtzeitig mit.

Näheres zum Hintergrund finden Sie hier: https://www.uni-leipzig.de/universitaet/service/informationen-zum-coronavirus/newsdetail/artikel/schrittweise-lockerungen-auch-an-der-universitaet-leipzig-2020-04-17/

Bitte schauen Sie auch regelmäßig auf die Website unseres Instituts: http://sozweb.sozphil.uni-leipzig.de/de/home.html  

Ich wünsche Ihnen weiterhin hoffentlich gutes Gelingen in der für uns alle ungewohnten Situation, und bleiben Sie gesund.

Holger Lengfeld