30.05.2016
| Stephan Poppe

Wenn Profis Schäfchen zählen - Videobeitrag über FG "Durchgezählt"

Im Rahmen des 100.Katholikentages in Leipzig war auch unsere lokale Forschungsgruppe "Durchgezählt" unterwegs. Dabei kamen alte und neue Methoden zur Schätzung von Teilnehmerzahlen zum Einsatz.

In einem kleinen Video-Beitrag des Medienteams des Katholikentages wird die FG und deren Arbeit vorgestellt:

 "Wer in den vergangenen Tagen in der Leipziger Innenstadt unterwegs war, hat festgestellt: sie ist voll. Aber wie viele Menschen sind es genau? Die Forschungsgruppe "Durchgezählt" hat einige große Veranstaltungen des Katholikentags gezählt. Wie das geht? Seht ihr hier!" (Julia Blum, Sofia Dreisbach und Magdalena Graf)
 

Link zum Video