Prof. Dr. Thomas Voss

Grundzüge der Soziologie II

Theorie und Theoriegeschichte

Grundzüge der Soziologie II

Bereich Theorie und Theoriegeschichte (Bachelor)
Dozent(en) Prof. Dr. Thomas Voss
Semester WS14
Intervall wöchentlich
Wochentag Dienstag
Uhrzeit 11:15
Raum HSG HS 10
Typ Vorlesung
Stunden 2 SWS
Abschluss Leistungsschein
Beginn 07.04.20

Modulnummer: 06-002-104-1

Das Modul ist offen für den Wahlbereich und das Wahlfach.

Ziele Studierende erhalten einen ersten Überblick zu wichtigen soziologischen Theorieprogrammen der Gegenwart. Sie lernen theoretische Argumente klar zu strukturieren. Leistungen der Theoriebildung (Erklärung) und der Zusammenhang zwischen Theorien und empirisch prüfbaren Hypothesen werden an Beispielen analysiert.

Inhalt: Die Vorlesung stellt die theoretischen Grundlagen der allgemeinen Soziologie, insbesondere die wichtigsten soziologischen Theorieprogramme der Gegenwart, vor. Erklärungsleistungen dieser Theorien  werden an exemplarischen empirischen  Hypothesen und Anwendungen aufgezeigt. Zusätzlich ist ein  Seminar zu  besuchen, das als Lektürekurs durchgeführt wird, in dem zentrale Texte dieser Theorieprogramme und empirische Anwendungen behandelt werden. Das Modul ist Voraussetzung für das weiterführende Modul "Ausgewählte Fragen soziologischer Theoriebildung" (06-002-121-1) und die Module "Spezieller Schwerpunkt III" (06-002-124-1) und "Spezieller Schwerpunkt IV" (06-002-125-1).

Teilnahmevoraussetzungen: Teilnahme am Modul "Grundzüge der Soziologie I" (06-002-101-1)

Vergabe von Leistungspunkten: Leistungspunkte werden mit erfolgreichem Abschluss des Moduls vergeben.

Empfohlen für: 2. Semester

Dauer: 1 Semester

Arbeitsaufwand: 10 LP = 300 Arbeitsstunden (Workload)

Downloadbereich

  1. pdf 142,28 KB | 04/2020 Download
    1

    syllabus_stand_25032020


    Prof. Dr. Thomas Voss