Prof. Dr. Roger Berger

Methoden der empirischen Sozialforschung

Soziologie und Methodenlehre

Methoden der empirischen Sozialforschung

Bereich Soziologie und Methodenlehre (Bachelor)
Dozent(en) Prof. Dr. Roger Berger
Semester WS 2017/2018
Intervall wöchentlich
Wochentag Mittwoch
Uhrzeit 15:15
Raum HSG HS 2
Typ Vorlesung
Stunden 2 SWS
Abschluss Leistungsschein
Beginn 18.10.17

Modulnummer: 06-002-119- 1

Das Modul führt in die Logik, den prinzipiellen Ablauf und die grundlegenden Techniken der empirischen Sozialforschung ein. In der Vorlesung werden zuerst die wissenschaftstheoretischen Hintergründe gelegt. Im Anschluss daran werden Forschungsdesigns und Auswahlverfahren behandelt. Den Abschluss der Vorlesung bilden verschiedene reaktive und nicht reaktive Erhebungsverfahren.

 

ACHTUNG! Die Vorlesung wird in diesem Wintersemester nicht von mir, sondern von

PD Dr. habil. Jens Woelke

gehalten!

 

                                                        Vorbereitende Lektüre      

1) Einführung in die Veranstaltung: Merkmale und Ziele der empirischen Sozialforschung Diekmann (2007): Kap. I - III; Schnell, Hill, Esser (2013): Kap. 1.1, 2


2) Grundlagen: Methodologische Grundbegriffe der Sozialforschung Diekmann (2007): Kap. IV.2., 4; Schnell, Hill, Esser (2013): Kap. 3.1.1., 3.1.2


3) Grundlagen: Wissenschaftstheorie und empirische Sozialforschung Diekmann (2007): Kap. IV.3. - 6; Schnell, Hill, Esser (2013): Kap. 3.1.3, 3.1.4, 3.2 

4) Grundlagen: Messtheoretische Grundlagen und Skalierung Diekmann (2007): Kap. VI;
Schnell, Hill, Esser (2013): Kap. 4  

5) Stichprobenziehung und Auswahlverfahren Diekmann (2007); Kap. IX Schnell, Hill, Esser (2013), Kap. 6 

6) Design: Kausalität, Varianzkontrolle und experimentelle Designs Diekmann (2007), Kap. VIII.1.-3; Schnell, Hill, Esser (2013), Kap. 5.1 - 5.4.1 

7) Design: Quasi-experimentelle, ex-post-facto Designs und Drittvariablenkontrolle Diekmann (2007), Kap. VIII.4, XIV.7; Schnell, Hill, Esser (2013) Kap. 5.4.2 - 5.4.3.1         

8) Design: Zeitlicher Erhebungsmodus: Querschnitt-, Trend- und Paneldesign Diekmann (2007), Kap. VII; Schnell, Hill, Esser (2013), Kap. 5.4.3.2, 5.5

9) Messen: Befragungsformen Diekmann (2007), Kap. X.9-11; Schnell, Hill, Esser (2013), Kap. 7.1.2 - 7.1.4.4; Singleton/Straits (2005), S. 237-246.

10) Messen: Fragen und Fragebogenkonstruktion: Diekmann (2007), Kap. X.3. - 6; Schnell, Hill, Esser (2013), Kap. 7.1 - 7.1.1.5; Kromrey (2006), S. 369-390 

11) Messen: Beobachtung, Diekmann (2007), Kap. XI; Schnell, Hill, Esser (2013), Kap. 7.2 

12) Messen: Nicht-reaktive Erhebungsverfahren, inkl. Inhaltsanalyse: Diekmann (2007), Kap. XII, XIII; Schnell, Hill, Esser (2013), Kap. 7.3., 7.4

Downloadbereich