MA Bastian Baumeister

Methoden der empirischen Sozialforschung - Übung (PoWI)

Soziologie und Methodenlehre

Methoden der empirischen Sozialforschung - Übung (PoWI)

Bereich Soziologie und Methodenlehre (Bachelor)
Dozent(en) MA Bastian Baumeister
Semester WS 2017/2018
Intervall
Wochentag Freitag
Uhrzeit 13:15
Raum NSG 320
Typ Übung
Stunden 2 SWS
Abschluss -
Beginn 20.10.17

Modulnummer: 06-001-105-5

Die Übung ist explizit für Studierende des BA Politikwissenschaft konzipiert.

Gegenstand der Übung ist die Einführung der Studierenden in die Methoden der quantitativ
orientierten Sozialforschung. Dazu müssen deren wissenschaftstheoretische Grundlagen
zunächst vorgestellt werden. Im Anschluss daran werden wichtige Grundbegriffe und Vorgehensweisen
der standardisierten Forschung aufgearbeitet. Einen Schwerpunkt der Übung
stellt der Nachweis von Kausalität dar, der in Form von vor-, quasi- sowie echten experimentellen
Untersuchungsdesigns diskutiert werden soll. Geplant ist des Weiteren eine Einführung
in die gängigsten Regressionsverfahren, wobei die Interpretation der Ergebnisse im
Vordergrund steht. Zur Veranschaulichung werden Beispiele aus der empirischen Forschung
herangezogen.

Downloadbereich

  1. pdf 104,46 KB | 11/2017 Download
    1

    powimeth_1718_0_handout


    MA Bastian Baumeister
  2. pdf 736,83 KB | 11/2017 Download
    2

    powimeth_1718_1_handout


    MA Bastian Baumeister
  3. pdf 309,74 KB | 11/2017 Download
    3

    powimeth_1718_2_handout


    MA Bastian Baumeister
  4. pdf 392,20 KB | 11/2017 Download
    4

    powimeth_1718_3_handout


    MA Bastian Baumeister
  5. pdf 584,52 KB | 11/2017 Download
    5

    powimeth_1718_4_handout


    MA Bastian Baumeister