Prof. Dr. Marian Burchardt

Nah dran: Erkenntnisinteresse und Methode der Ethnographie

Transregionalisierungsprozesse

Nah dran: Erkenntnisinteresse und Methode der Ethnographie

Bereich Transregionalisierungsprozesse (Bachelor)
Dozent(en) Prof. Dr. Marian Burchardt
Semester WS 2018/2019
Intervall wöchentlich
Wochentag Dienstag
Uhrzeit 11:15
Raum GWZ 2.115
Typ Seminar
Stunden 2 SWS
Abschluss
Beginn 16.10.18

Modulnummer: 06-002-109-1

Dieses Seminar ist eine Einführung in die Methoden der Ethnographie. Am Ende des Seminars sind Studierende in der Lage, eigenständig ein Forschungsprojekt mit ethnographischen Mitteln durchzuführen. Drei Themenkomplexe stehen im Zentrum: Zu Beginn des Kurses werden die philosophischen Grundlagen interpretativer Sozialforschung behandelt. Im Anschluss werden wir die verschiedenen Forschungsphasen ethnographischer Untersuchungen anhand selbst entwickelter Fragestellungen beleuchten. Parallel dazu lesen wir wegweisende ethnographische Studien, um Fragen der Dokumentation und sprachliche Darstellung ethnographischer Forschungsergebnisse zu diskutieren.

Downloadbereich