MA Pia Sauermann

Theorien und Befunde zu Bildungsungleichheiten im Lebenslauf

Vergleichende Analyse von Gegenwartsgesellschaften

Theorien und Befunde zu Bildungsungleichheiten im Lebenslauf

Bereich Vergleichende Analyse von Gegenwartsgesellschaften (Bachelor)
Dozent(en) MA Pia Sauermann
Semester SS 2017
Intervall wöchentlich
Wochentag Freitag
Uhrzeit 11:15
Raum NSG, Raum S 328
Typ Seminar
Stunden 0 SWS
Abschluss
Beginn 07.04.17

Modulnummer: 006-02-126-1

In der Veranstaltung werden ausgewählte theoretische Ansätze und wichtige Forschungsarbeiten aus dem Bereich der Bildungssoziologie gelesen und besprochen. Folgende Themen stehen im Vordergrund: Bildung als Kapital; Bildung und intergenerationale Reproduktion von Ungleichheit; Bildungsentscheidungen als rationale Wahl; soziale, ethnische, migrations- und geschlechtsspezifische Disparitäten in schulnahen Kompetenzen und der Bildungsbeteiligung zu verschiedenen Zeitpunkten im Bildungs- bzw. Lebensverlauf (Grundschule, Sekundarstufe I, berufliches Bildungssystem, Hochschule).

Downloadbereich