MA

Daniel Grossmann

Institut für Soziologie

Kontakt

Universität Leipzig, Institut für Soziologie
Beethovenstraße 15, 04107 Leipzig

Raum H4 1.12
Telefon +49 (0)341 / 97-35603
E-Mail grossm@uni-leipzig.de

Sprechzeit Nach Vereinbarung

Arbeitsgebiete

  • Evaluationsforschung, Methoden der Evaluation
  • Hochschul-/Bildungssoziologie
  • Lehr-Lern-Forschung mit Fokus auf studentisches Lernen
  • Methoden der Empirischen Sozialforschung

Persönliches

  • Seit 2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Evaluation an der Fakultät für Sozialwissenschaften und Philosophie der Universität Leipzig
  • Lehrbeauftragter am Institut für Soziologie der Universität Leipzig
  • 2007-2011 Wissenschaftlicher Referent des Prorektors für Lehre und Studium der Universität Leipzig, Bereich Evaluation von Lehre und Studium
  • Magister-Studium Soziologie und Politikwissenschaft (Magister Artium 2007)
  • Fachoberschule mit psychologisch-pädagogischem Schwerpunkt
  • Berufsausbildung und -tätigkeit im medizinischen Bereich

Mitgliedschaften

Projekte

Aktuell
  • Studienmotivationen und ihr Einfluss auf die Einschätzung von Studiensituation und -verlauf. (Dissertationsprojekt)
  • Studierendenbefragung in Bachelor- und Master-Studiengängen der Fakultät für Sozialwissenschaften & Philosophie | Evaluations-/Dauerbeobachtungsprojekt [mehr...]
  • Sammelband "Studentischer Workload – Definition, Messung und Einflüsse" gemeinsam mit Christin Engel (Univ. Leipzig), Justus Junkermann (Univ. Mainz) und Tobias Wolbring (FAU Erlangen-Nürnberg)
Abgeschlossen
  • Studentischer Workload: Definition, Messung und Einflüsse – Workshop des Zentrums für quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung (QUANTEL), gemeinsam mit Christin Engel & Roger Berger [mehr...]
  • Sammelband "Evaluation von Studium und Lehre: Grundlagen, methodische Herausforderungen und Lösungsansätze" gemeinsam mit Tobias Wolbring (FAU Erlangen-Nürnberg) [mehr...]
  • "Methodische Probleme in der Evaluation" – Interdisziplinäre Konferenz des Zentrums für Quantitative Empirische Sozialforschung an der Universität Leipzig, 6. & 7. Juni 2013

Publikationen

Evaluation von Studium und Lehre: Grundlagen, methodische Herausforderungen und Lösungsansätze. Hrsg. Daniel Großmann und Tobias Wolbring, Wiesbaden: Springer VS. (Juni 2016)

Mehr Informationen 

 


  • In Kürze: Daniel Großmann und Christin Engel, Determinanten des studentsichen Workloads – Eine Übersicht und Modellskizze. In: Christin Engel, Daniel Großmann, Justus Junkermann und Tobias Wolbring (Hrsg). Studentischer Workload – Definition, Messung und Einflüsse. Wiesbaden: Springer VS. Erscheint 2020.
  • In Kürze: Christin Engel, Daniel Großmann, Justus Junkermann und Tobias Wolbring, Konzeption und Messung studentischen Workloads – Ein Überblick zu Entstehung, Stand und Herausforderungen. In: ebd. (Hrsg). Studentischer Workload – Definition, Messung und Einflüsse. Wiesbaden: Springer VS. Erscheint 2020.
  • Großmann, Daniel 2016: Studienmotivation und Evaluation: Der Einfluss motivationaler Faktoren auf die befragungsbasierte Evaluation von Studium und Lehre. In: Evaluation von Studium und Lehre: Grundlagen, methodische Herausforderungen und Lösungsansätze, Hrsg. Daniel Großmann und Tobias Wolbring, Wiesbaden: Springer VS, S. 123-184.
  • Großmann, Daniel und Wolbring, Tobias 2016: Stand und Herausforderungen der Evaluation an deutschen Hochschulen. In: Evaluation von Studium und Lehre: Grundlagen, methodische Herausforderungen und Lösungsansätze, Hrsg. Daniel Großmann und Tobias Wolbring, Wiesbaden: Springer VS, S. 3-25.
  • Großmann, Daniel 2012: Studienmotivationen und ihr Einfluss auf Evaluationsergebnisse. Soziologie, 41. Jg, Heft 4, 413-429.
  • Großmann, Daniel 2009: Studienanfänger in den Leipziger Bachelorstudiengängen der Sozialwissenschaften: Befunde aus der dritten Befragungswelle. Soziologie, 38. Jg, Heft 1, 339–359.
  • Großmann, Daniel 2007: Studienanfänger in Leipziger Bachelorstudiengängen der Sozialwissenschaften. Soziologie, 36. Jg, Heft 2, 156–170.
Herausgeberschaften
  • Christin Engel, Daniel Großmann, Justus Junkermann und Tobias Wolbring (Hrsg). Studentischer Workload – Definition, Messung und Einflüsse. Wiesbaden: Springer VS. Erscheint 2020.
  • Daniel Großmann und Tobias Wolbring (Hrsg.). 2016. Evaluation von Studium und Lehre: Grundlagen, methodische Herausforderungen und Lösungsansätze. Wiesbaden: Springer VS.
Vorträge (Auswahl)
  • Evaluation von Studium und Lehre: Grundlagen, methodische Herausforderungen und Lösungsansätze (Buchvorstellung) | Nachwuchsnetzwerktreffens auf der 20. Jahrestagung der Gesellschaft für Evaluation (DeGEval) | Universität Mainz, 21. September 2017
  • Der Einfluss von Studienorientierung, Belastung und sozialer Herkunft auf den studentischen Workload | Vortrag im Rahmen des Konferenzworkshops "Studentischer Workload: Definition, Messung und Einflüsse" des Zentrums für quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung (QUANTEL) | Universität Leipzig 23. Juni 2016.
  • Studienmotivation und Evaluation - Der Einfluss individueller Einstellungen auf Evaluationsergebnisse | Vortrag im Rahmen der Konferenz "Methodische Probleme in der Evaluation" des Zentrums für Quantitative Empirische Sozialforschung (Quantel) | Universität Leipzig, 6./7. Juni 2013

Lehrveranstaltungen

Kolloquium Master | 2 SWS | SS16

Workshop: Studentischer Workload – Definition, Messung und Einflüsse

Soziologie und Methodenlehre
09:00 | Blockveranstaltung (fakultativ)
Vortragssaal Bibliotheca Albertina
Seminar Bachelor | 2 SWS | WS16

Einführung in die Evaluationsforschung

Soziologie und Methodenlehre
11:15 | zweiwöchentlich
H2 1.15/PC-Pool