Kontakt

Arbeitsgebiete

  • Europasoziologie
  • Politische Soziologie
  • Lebenszufriedenheitsforschung
  • Methoden der emp. Sozialforschung

Persönliches

  • 05/2018 - heute Doktorandin/ Stipendiatin (Landesgraduiertenstipendium)
  • 09/2015 - 04/2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Holger Lengfeld am Lehrstuhl für Institutionen und sozialer Wandel der Universität Leipzig (Institut für Soziologie)
  • 12/2014 - 06/2015 Studentische Hilfskraft für die empirische Erhebung des Projektes „Transnationale Öffentlichkeit und ihre Medienqualitäten", Graduierten Kolleg LinkDe, Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  • 10/2013 - 08/2015 Studium: Soziologie und Politikwissenschaft, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • 10/2013 - 02/2014 Tutorin im „Orientierungstutorium für Erstsemester“ am Institut für Sozialwissenschaften, Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  • 03/2013 - 03/2014 Mitglied der Studentischen Forschergruppe „Kampagnenmanagement im Bundestagswahlkampf 2013“ Leitung: Dr. Sebastian Bukow, Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  • 10/2012 - 07/2014 Tutorin für „Methoden der Sozialwissenschaften I und II“ am Lehrstuhl Soziologie II: Prof. Dr. Ulrich Rosar, Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  • 09/2011 - 09/2013 Studentische Hilfskraft bei der Graduiertenakademie iGRAD, Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf 
  • 10/2010 - 09/2013 Studium: Soziologie, Politikwissenschaft und Kommunikationswissenschaften, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

 

 

Projekte

Publikationen

Vorträge

“They Do What They Want Anyway…” - The Interaction of (Perceived) Corruption and Social Deprivation on External Political Efficacy, 23.-28. Juli 2016. IPSA 24 Weltkongress der Politikwissenschaft, ‘CS05.34 Corruption and Accountability: Causes and Consequences’, Poznan, Polen (mit Nadine Zwiener).

Voting of Eurosceptic parties as symptom for European crisis. Evidence from European Social Survey, 18.-22. Juni 2018. Villa Vigoni - Deutsch-italienisches Zentrum für europäische Exzellenz in Kooperation mit der GERDA HENKEL FOUNDATION: Graduierten Workshop »Europe and the world: between colonialism and globalisation«, Italien.

The Interaction of (Perceived) Corruption and Social Deprivation on External Political Efficacy, 15.-17. April 2019, 4. Internationale ESS-Konferenz: Turbulent times in Europe: Instability, insecurity and inequality, Universität Mannheim (mit Nadine Zwiener).

Posterpräsentation

Die Wahl euroskeptischer Parteien als Symptom der Europäischen Krise. Evidenz aus dem European Social Survey, 8. Nov. 2018, Social Science Poster Night, QuanteL.

Lehrveranstaltungen

Seminar Bachelor | 2 SWS | SS16

Gesellschaftliche Wohlfahrt und individuelle Lebenszufriedenheit

Spezielle Soziologie / spezielle Methoden
09:15 | wöchentlich
Universitätsstr., NSG S 328
Seminar Bachelor | 2 SWS | WS16

Gesellschaftliche Institutionen und sozialer Wandel

Institutionen und Sozialer Wandel
09:30 | wöchentlich
Universitätsstr., NSG S 127
Seminar Bachelor | 2 SWS | WS 2017/2018

Gesellschaftliche Institutionen und sozialer Wandel

Institutionen und Sozialer Wandel
13:15 | wöchentlich
Universitätsstr., NSG S 126
Seminar Bachelor | 2 SWS | SS 2019

Einführung in die politische Soziologie

Spezielle Soziologie / spezielle Methoden
15:15 | wöchentlich
S326