Seit dem Wintersemester 2006 kann mit der Umstellung auf gestufte Studiengänge Soziologie in Leipzig als Kernfach im Bachelor Sozialwissenschaften und Philosophie studiert werden. Das Bachelor-Studium ist breit angelegt und kann auch Kenntnisse aus anderen, besonders sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Fächern vermitteln, so dass es eine Vorbereitung auf unterschiedliche berufliche Tätigkeiten oder ein vertieftes bzw. spezialisiertes Weiterstudium eröffnet.

Beginnend mit dem Wintersemester 2009/2010 kann Soziologie in Leipzig auch im Master studiert werden. Dieser Studiengang ist forschungsorientiert und will insbesondere auf spätere Aufgaben in der angewandten Forschung oder ein Promotionsstudium vorbereiten. Ein Schwerpunkt der Ausbildung liegt in der Vermittlung heute unverzichtbarer Methodenkenntnisse. Dabei wird eine enge Verzahnung von Theorie und Empirie angestrebt.