[Translate to English:] Soziologie in Leipzig

[Translate to English:]

Das Institut für Soziologie ist der Fakultät für Sozialwissenschaften und Philosophie der Universität Leipzig, der zweitältesten Universität in Deutschland, zugeordnet. Es wurde 1992 neu gegründet und verfügt über sechs Professuren, die ein breites Spektrum an Forschungs- und Lehrgebieten abdecken.

Neben der allgemeinen Theorie und den Methoden empirischer Sozialforschung gibt es unter anderem Schwerpunkte in der Sozialpolitik, der empirischen Sozialstrukturanalyse, der Organisations- und Wirtschaftssoziologie sowie der Mikrosoziologie und der Soziologie abweichenden Verhaltens. Viele der Absolventinnen und Absolventen unserer Diplom- und Magisterstudiengänge sind inzwischen (zum Teil als Inhaber von Professuren) in Forschung und Lehre oder in verschiedenen praktischen Berufsfeldern in leitenden Funktionen tätig.

(Kopie 1)